Challenge D

//Challenge D

Challenge D

„Kognitive Flexibilität“

Fall

Lea, eine kreative und sozial engagierte 17-jährige Gymnasialschülerin, wurde von einem PKW erfasst. Sie erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma mit mehrstündiger Bewusstlosigkeit, im MRT konnte keine Hirnschädigung nachgewiesen werden. Drei Wochen später wurde sie bei wieder guter körperlicher Gesundheit aus der Klinik entlassen.

Nach Wiederbeginn der Schule wurde deutlich, dass Lea nicht mehr die Kreativität zeigte wie zuvor und sich nur schlecht auf Aufgabenwechsel einstellen konnte. Auch fiel auf, dass sie nunmehr sehr auf ihren eigenen Vorstellungen beharrte und kaum in der Lage war, andere Perspektiven mit einzubeziehen.

Challenge

Helfen Sie Lea, ihre Beweglichkeit im Denken zu verbessern. Sie muss wieder lernen, verschiedene Standpunkte einzunehmen und mit wechselnden Aufgaben fertig zu werden. Ebenfalls soll sie ihre Fantasie und Kreativität wieder mehr nutzen!

2018-09-03T08:36:14+00:00

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close